Mein persönlicher Konfliktstil

Das eigene Konfliktverhalten mit seinem Einfluss auf andere verstehen

Verdrängen, vermeiden oder konfrontieren? Konflikte haben eher eine negative Bedeutung, und die konstruktive Auseinandersetzung fällt oft schwer. Wie gehen Sie mit Konflikten um? Ziehen Sie sich in Ihr Schneckenhaus zurück oder stürzen Sie sich kopfüber in den Kampf? Gewinnen Sie mehr Souveränität und Handlungsoptionen in kritischen Situationen.

ZIELGRUPPE
Mitarbeitende, die mehr über ihr persönliches Konfliktverhalten und dessen Wirkung erfahren wollen, um es verändern zu können.

IHR NUTZEN
In diesem Seminar analysieren Sie Ursachen für Ihr Verhalten in Konflikten und entwickeln konkrete Ideen, um Ihre Mechanismen zu steuern. Sie üben, mit Druck und Emotionen umzugehen und trainieren Verhaltensweisen, um kritische Situationen in Ihrem Alltag zu lösen.

THEMEN

Das persönliche Konfliktverhalten einschätzen
  • Persönliche Einstellung zu Konflikten: Konfliktbereitschaft und Rückzugsverhalten, Stärken und Schwächen beim Austragen von Konflikten
  • Aktionen versus Reaktionen – Auswirkung im zwischenmenschlichen Verhalten
Den persönlichen Konfliktstil reflektieren
  • Typische Konfliktstile kennen und wahrnehmen
  • Die inneren Mechanismen und persönlichen „roten Knöpfe“ bewusst wahrnehmen
Mit starken Emotionen umgehen
  • Gefühle von Kränkung und Verletzung, Wut und Ärger oder Hilflosigkeit erkennen
  • Mit Gefühlen von mir und anderen umgehen
  • Handlungsfähig bleiben, beziehungsweise werden
Meine Konfliktfähigkeit ausbauen
  • Kommunikationsstörungen erkennen und beseitigen, Blockaden überwinden
  • Persönliche Angriffe abwehren und mit der persönlichen Betroffenheit umgehen
  • Konflikte neu bewerten und persönliche Handlungsstrategien für den Alltag finden

 

METHODIK
Im Seminar stehen der erfahrungsorientierte Lernprozess und die Entwicklung des persönlichen Konfliktstils im Vordergrund. Inhaltliche Themenschwerpunkte ergeben sich aus den Konfliktbeispielen und dem Konfliktverhalten der Teilnehmenden.

Trainierende

Yvonne Funcke

Yvonne Funcke

Geschäftsführende Gesellschafterin. Dipl.-Kauffrau (Magistra rer. oec. soc.), Spezialisierung in Personal- und Unternehmensführung, Arbeits- und Organisationspsychologie, Ausbildung in Konfliktberatung, zertifizierter SIZE-Coach und -Berater, zertifizierte Live-Online-Trainerin, dvct-zertifizierte Trainerin

Themen

Führen, Konfliktmanagement, Konfliktberatung und Mediation, Kommunikation, Teamentwicklung, Coaching

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. – Seneca

Jan-Fredo Willms

Jan-Fredo Willms

Diplom-Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie und Personalentwicklung; Focusing-Berater nach Eugene Gendlin; Profiling nach CAPTain; Zertifizierter systematischer Berater und Coach.

Themen

Selbstmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Stressmanagement, Kommunikation, Zeitmanagement, Präsentieren, Moderieren

Sprachen

Deutsch und Englisch

Die Lebensqualität hängt davon ab, was man für sein Glück tut. Steckt man sich keine Ziele, die der eigenen Existenz einen Sinn verleihen, dann erreichen die angenehmen Gefühle nur einen Bruchteil unseres Potenzials.

Zielgruppe

Mitarbeitende, die mehr über ihr persönliches Konfliktverhalten und dessen Wirkung erfahren wollen, um es verändern zu können

Ihr Nutzen

In diesem Seminar analysieren Sie Ursachen für Ihr Verhalten in Konflikten und entwickeln konkrete Ideen, um Ihre Mechanismen zu steuern. Sie üben, mit Druck und Emotionen umzugehen und trainieren Verhaltensweisen, um kritische Situationen in Ihrem Alltag zu lösen.

Seminarzeiten

1. Tag 10:00 bis 18:00 Uhr
2. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr

Seminarpreis

Normaler Preis
€1.390,00 EUR
Sonderpreis
€1.390,00 EUR
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Termine

Namen der teilnehmenden Personen

E-Mail der teilnehmenden Personen

Laden Sie hier unser aktuelles Seminarangebot herunter!