Führungswerkstatt – Konfliktmanagement

Wie Sie konstruktive Lösungen herbeiführen

Konflikte im Arbeitsalltag sind normal. Sie erschweren die Zusammenarbeit zwischen Teammitgliedern, Schnittstellen oder Abteilungen. Die Beteiligten erleben sie oft als belastend und die Lösungschancen werden von Sachthemen überlagert. Dies kostet viel Energie, Zeit und letztlich auch Geld. Erleben Sie, wie Konflikte zur Chance werden und neue Wege eröffnen können, wenn die Beteiligten ihre Konflikte aktiv anpacken.

SEMINAR PLUS!
Begeben Sie sich in simulierte Konfliktsituationen und üben Sie mit verschiedenen Techniken, Konflikte zu klären. Unsere professionelle Seminarschauspielerin erzeugt dabei in einer gesonderten Einheit im Seminar ein Setting, das einem echten Konflikt nahekommt. Probieren Sie aus, wie Sie Ihre Emotionen in Konflikten managen können und auch welche Handlungsmöglichkeiten Sie haben.

ZIELGRUPPE
Führungskräfte, Personalverantwortliche mit internen Beratungsfunktionen, Projektleitende, Scrum Master und Product Owner

THEMEN

Konflikte managen – sich der eigenen Rolle bewusst sein
  • Grundhaltungen und Rolle verstehen: konfliktauslösend, mitbetroffen oder unparteiisch?
  • Empathie spüren und emotionale Distanz zum Geschehen herstellen
  • Ziele, Motive und Interessen klären
Konfliktgespräche vorbereiten und Hintergrund des Konfliktes erhellen
  • Konfliktarten, Konfliktdynamik und Konflikteskalationsstufen erkennen
  • Bereitschaft und Beiträge zur Lösung sondieren: Wer ist beteiligt? Was sind (geheime) Interessen, Motive und Hintergründe?
  • Sichtweisen der Beteiligten verstehen
  • Mit Abwertung, starken Emotionen und Aggressionen umgehen
  • Interessen der Beteiligten nutzbar machen
  • Gespräche und Prozesse moderieren
Lösungen (er)finden
  • Die Dramaturgie von Konfliktgesprächen und -moderationen kennen
  • Latente oder tabuisierte Konflikte bearbeiten, Widerstand konstruktiv nutzen
  • Lösungsorientiertes Klima schaffen
  • Ideen zur Konfliktprophylaxe entwickeln

METHODIK
Die Inhalte werden interaktiv durch Impulsvorträge und Übungen vermittelt. Fallberatungen und Fallsimulationen mit Seminarschauspielern vertiefen die Inhalte praxisnah. Es besteht die Möglichkeit, eigene Praxisfälle und Fragestellungen zur Lösungsfindung einzubringen.
Vor dem Seminar starten Sie mit einer Reflexion, und wir fragen Sie nach Ihren Zielen und konkreten Fragestellungen. Nach dem Seminar begleiten wir Ihre Umsetzung durch einen Recall.

Trainierende

Yvonne Funcke

Yvonne Funcke

Rolle

Geschäftsführende Gesellschafterin. Dipl.-Kauffrau (Magistra rer. oec. soc.), Spezialisierung in Personal- und Unternehmensführung, Arbeits- und Organisationspsychologie, Ausbildung in Konfliktberatung, zertifizierter SIZE-Coach und -Berater, zertifizierte Live Online Trainerin

Themen

Führen, Konfliktmanagement, Konfliktberatung und Mediation, Kommunikation, Teamentwicklung, Coaching

Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer. – Seneca

Zielgruppe

Führungskräfte, Personalverantwortliche mit internen Beratungsfunktionen, Projektleitende, Scrum Master und Product Owner

Ihr Nutzen

In diesem Seminar entwickeln Sie wirksame Strategien zur Konflikterkennung und -lösung. Sie schärfen Ihre Wahrnehmung für unausgesprochene Konflikte und üben sich in Kommunikationstechniken zur Konfliktklärung. Sie bearbeiten direkt im Seminar Fallszenarien und können aus Ihrem persönlichen Berufsalltag Fälle einbringen.

Seminarzeiten

1. Tag 10:00 bis 18:00 Uhr
2. Tag 09:00 bis 17:00 Uhr

Seminarpreis

Normaler Preis
€1.390,00 EUR
Sonderpreis
€1.390,00 EUR
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Termine

Namen der teilnehmenden Personen

E-Mail der teilnehmenden Personen

Laden Sie hier unser aktuelles Seminarangebot herunter!