Zeitmanagement

Wie Sie gut organisiert Ihre Ziele erreichen

Können wir wirklich die Zeit managen oder ist es sinnvoller, den Hebel bei sich selbst anzusetzen? Auf dem Weg von hoher Arbeitsbelastung und Stress zu mehr Klarheit und Zufriedenheit im Leben gilt es, bewusst mit der Ressource Zeit umzugehen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre individuelle Leistungsfähigkeit steigern und Ihren Arbeitsstil optimieren können.

Zielgruppe

Berufstätige mit hoher Arbeitsbelastung, die eine klare Vorstellung ihrer beruflichen und privaten Ziele entwickeln und einen intensiven Einblick ins Zeitmanagement gewinnen wollen.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar gehen Sie das Thema Zeitmanagement praxisorientiert und lebendig an. Sie lernen methodisch, wie Sie Ziele klar formulieren, Prioritäten setzen und ergebnis­orientiert kommunizieren. Wir lernen verschiedene Tools kennen, die Sie in Ihrem beruflichen und privaten Alltag direkt einsetzen können, um zufriedener und gelassener mit der Arbeitslast umzugehen.

Termine

Seminarpreis

€ 690,00 zzgl MwSt.

Seminarzeiten

10:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldung

Ihre Anmeldung wird nach Erhalt im Rahmen der verfügbaren Plätze fest gebucht. Sie erhalten von uns unverzüglich

  • eine schriftliche Anmeldebestätigung mit Rechnung
  • unsere Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung erfolgt im Rahmen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Bitte mindestens die Pflichtfelder* ausfüllen - Danke!

Seminar



Bitte tragen Sie hier die Daten der teilnehmenden Person ein.








An wen sollen wir die Rechnung schicken?








Soll die Einladung nicht an die Rechnungsadresse gehen? Dann geben Sie bitte diese Adresse an.





Themen

  • Zeit als Ressource bewusst einsetzen
    Im Spannungsfeld von persönlichen und beruflichen Anforderungen agieren
    Handlungs­spielräume ausloten und erweitern
  • Zeitplanung optimieren
    Den Alltag strukturieren
    Aufgaben und Termine einschätzen
    Praktische Tipps und Techniken für die Organisation
  • Abläufe gestalten
    Den persönlichen Arbeitsstil erkennen und optimieren
    Mit Gewohnheiten umgehen
    Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden
  • Position beziehen und Prioritäten kommunizieren
    Selbst- und Fremdbestimmung erkennen und damit umgehen
    Prioritäten angemessen darstellen und sich nachvoll­ziehbar abgrenzen


Das eigene Spannungsfeld managen!