Zeitmanagement

Der Zweck des Zeitmanagements ist es, in einem bestimmten Zeitraum, die zu erledigenden Aufgaben und Termine bestmöglich wahrzunehmen. Dabei wird im Rahmen des Selbstmanagements die zu Verfügung stehende Zeit systematisch geplant. Es geht jedoch nicht darum, mehr Zeit frei zu bekommen, um beispielsweise in einer 8 Stunden Schicht die Arbeit von 10 Stunden zu quetschen. Um genau zu sein, wird nicht die Zeit gemanagte, sondern die Arbeitsweise. Diese soll optimiert werden.
Um erfolgreich ein Zeitmanagement umzusetzen, bedarf es einer gewissen Disziplin. Bei einer erfolgreichen Umsetzung spart man nicht nur wertvolle Zeit, was unteranderem auch die Lebensqualität erhöhen kann, sondern erledigt auch die wirklich wichtigen Dinge.
Um ein Zeitmanagement durchzuführen, gibt es viele bewährte Methoden, welche sich anwenden lassen.