Überzeugungsvermögen

Überzeugungsvermögen ist, anders als Durchsetzungsvermögen, die Fähigkeit sich in Diskussionen argumentativ behaupten zu können und dabei auf Mittel wie Sachinhalte, Rhetorik und Ausstrahlung zurückzugreifen. Es geht nicht darum das Gegenüber zu überreden, sondern vom eigenen Standpunkt zu überzeugen. Dabei kann auf verschiedene Argumentationstechniken zurückgegriffen werden, Logik und Dialektik sind ebenfalls hilfreich. Trainings können das Durchsetzungsvermögen stärken, indem sie den eigenen Widerstand festigen, das Selbstbewusstsein und das Auftreten stärken und ihnen viele Techniken vermitteln um ihre Argumentationen zu unterstützen.