Sachebene

Die Sach- oder auch Inhaltsebene dient in der Kommunikation zum Austausch von objektiv überprüfbaren Fakten mit einem rationalen Inhalt, wie zum Beispiel die Dauer einer Arbeit oder ein Termin. Somit wird hierbei der emotionale Austausch zwischen den Gesprächpartner vernachlässigt. Für das emotionale Wechselspiel wird die Beziehungsebene verwendet. Die Beziehungsebene hat in der Konversation einen viel stärken Einfluss aus die Sachebene. Um genau zu sein geschehen ca. 80% der zwischenmenschlichen Konversation auf der Beziehungsebene. Es ist schwer dies nachzuvollziehen, da die Beziehungsebene für gewöhnlich verborgen bleibt. Somit ist der emotionale Austausch quasi eine unterbewusste Handlung.