Manipulationstechniken

In der Kommunikation ist es wichtig, Manipulationstechniken zu erkennen, um nicht dem eigenen Nachteil derer zu verfallen. Es gibt unterschiedliche Arten von Manipulation die in der Kommunikation ab und an eingesetzt werden. Dazu gehört beispielsweise das Blockieren, bei dem der Kommunikationspartner absichtlich ausweicht, weil er auch manche Fragen nicht eingehen will. Auch ein übertriebenes Durchsetzungsvermögen mittels Drohen, lügen oder jemanden persönlich angreifen gehört zu den Manipulationstechniken dazu. Genauso spielen das sabotieren eines Gesprächs, unterschiedliche Manipulationsmanöver, Fehlschlüsse mit falschen Alternativen, Analogiefallen, Schwarzmalerei von Perspektiven und weitere Alternativen eine Rolle.