Konfliktmanagement

Konfliktmanagement

Im Berufsalltag ist das Kommunizieren mit Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Kunden unabdingbar. Dabei ist die Sprache, Haltung und Einstellung bei jedem Menschen unterschiedlich. Als Folge können schnell Konflikte entstehen. Das Konfliktmanagement versucht den Überblick über einzelne Konflikte zu haben und diese effektiv zu managen. Es kommt dann zustande, wenn zwei unterschiedliche Meinungen vorliegen. Beide Parteien räumen ihr eigenes Recht ein und verschärfen somit die Entwicklung des Konflikts. Das Konfliktmanagement stellt für die Kontrolle des Konflikts Methoden und Maßnahmen dar, die zu einem konstruktiven, verständnis- und respektvollen Konflikt führen sollen. Der Fokus im Konfliktmanagement liegt auf die systematische Auseinandersetzung mit Ursache, Auslöser und Wirkung des Konflikts. Das Ziel des Konfliktmanagements ist die konstruktive Führung eines Konflikts und die Vorbeugung möglich neuer Konflikte.