Hypnotische Rhetorik

Der Erfolg von Kommunikation hängt davon ab, in welcher Weise sie erfolgt.

Nach dem Konzept der hypnotischen Rhetorik kann bereits das passende Sprachmuster bei einem Zuhörer spezifische Gefühle auslösen, Gehirnareale stimulieren oder mentale Blockaden lösen.

Die hypnotische Rhetorik ist eine spezielle Kommunikationstechnik, die das Ziel hat, eine Nachricht direkt im Unterbewusstsein des Adressaten zu platzieren. Hierbei wird die Tendenz des Unterbewusstseins genutzt, Bilder, Metaphern oder Vorstellungen bevorzugt aufzunehmen, damit Inhalte besser verarbeitet werden können.

Sobald das Unterbewusstsein verstärkt mit Emotionen in Berührung kommt, tritt das direkte Bewusstsein stärker in den Hintergrund. Das Unterbewusste ist leichter beeinflussbar als das Bewusstsein eines Menschen.

Um dieses Ziel erreichen zu können, gibt es verschiedene Techniken. Diese finden z.B. in Werbebotschaften und Verkaufstexten Anwendung.