Humor

Bei einem Vortrag oder einer Präsentation ist es von Vorteil, wenn der Redner sich gut an die Situation mit seinen Worten, sowie mit Mimik und Gestik entsprechend anpassen kann. Das gilt natürlich auch bei normalen Gesprächen. Durch eine bestimmte Redegewandtheit, sollte es Ihnen leicht fallen Witze locker zu erzählen, jedoch aber auch in ernsteren Situationen richtig zu reagieren.

Um Humor in der Rhetorik angemessen zu verwenden, gibt es ein paar Tipps an die Sie sich halten sollten. Es kann immer sein, dass Sie über einen Sachverhalt oder einen Ausdruck lachen, dabei sollten Sie aber beachten, dass es aus dem Blickwinkel der anderen Person bloßstellend oder gemein sein könnte. Verwechseln Sie nicht den leichten Humor mit Sarkasmus oder Ironie.
Humor kann nicht nur über lautstarkes Lachen oder einen Witz signalisiert werden, sondern auch mit einem leichten Lächeln. Es ist in bestimmten Sachverhalten mehr angebracht und strahlt dann ein Gefühl von Optimismus und Verbundenheit aus.