Auftrittscoaching

Für Menschen, die auf der Bühne oder vor der Kamera stehen, ist es wichtig sich gut zu präsentieren. Jedoch fühlt sich nicht Jeder sofort wohl im Rampenlicht. Bei dem Gedanken auf einer Bühne zu stehen, hinter einem Rednerpult, vielleicht auch noch mit einer Kamera vor dem Gesicht, löst bei vielen Menschen Panik aus. Diese Unsicherheiten führen dann zu negativen Bühnenerfahrungen und zu einem Unwohlsein im Hinblick auf zukünftigen Veranstaltungen.

Bei dem Auftrittscoaching wird die Situation analysiert, welche den Stress bisher ausgelöst hat. Sie lernen dafür Stressreduktionstechniken, die Ihnen helfen sollen, solche Situationen besser kontrollieren zu können. Außerdem soll die Analyse schlecht gelaufener Auftritte die Erinnerungen neutralisieren. Sie werden sich vor allem mit sich selbst beschäftigen. Wie Sie auf Ihr Publikum wirken und was für eine Botschaft Sie vermitteln.