Assessment Center

Die Grundform des Assessment Centers wurde schon zum Anfang des 20. Jahrhundert zur Rekrutierung im Militärdienst eingesetzt. Wie zu Anfangszeiten dienen Assessment Center auch heute noch dazu die Soft Skills der Teilnehmer zu messen. Dafür finden über einen Zeitraum von 1 bis 3 Tagen Tests und Übungen statt, welche von den Teilnehmern absolviert werden müssen. Mehrere Beobachter beurteilen dann über die Leistung, diese nennt man Assessoren.