Akademische Rhetorik

Zweck der akademischen Rhetorik ist es nicht anwendbare Sprachliche Mittel zu besitzen um zu Verkaufen, zu überzeugen oder schlagfertig zu sein, es geht eher darum Kenntnisse zum wissenschaftlichen Arbeiten zu beherrschen, wie sie in der Universität von Nutzen sind. Es gibt formale Aspekte, welche einzuhalten sind. Im Mittelpunkt stehen wissenschaftliche Inhalte und die Auseinandersetzung mit Kollegen. Verschiedene Institute bieten Rhetorik-Seminare um die akademische Rhetorik an, da diese eine Rede stilistisch unterstützt und für die Zuhörer angenehm gestaltet.