Selbsterkenntnis

Selbsterkenntnis ist die Erkenntnis einer Person über das eigene Selbst. Selbsterkenntnis ist eng mit der Selbstreflexion (Nachdenken über das eigene Handeln) und der Selbstkritik (kritisches Hinterfragen der eigene Ansichtspunkte und des eigenen Handelns) verbunden. Die Selbsterkenntnis ist notwendig für die Fähigkeit zu Selbstbewusstsein. Hierbei betrachtet man also sich selbst so objektiv wie möglich. Dazu zählt unter anderem eine Beurteilung der eigenen Fähigkeiten, Attribute, Werte und Dispositionen.