TA kompakt – Das Intensivseminar zur Transaktionsanalyse

Konzepte und Anwendungsfelder für Berater, Trainer und Führungskräfte

In Kooperation mit SIZE Success

Die Transaktionsanalyse (TA) nach Eric Berne und seinen Schülern ist ein seit über 50 Jah­ren bewährtes Konzept der humanistischen Psychologie, das auf verständliche und an­schau­liche Weise unmittelbar im alltäglichen Leben und Arbeiten anwendbar ist.

Die Transaktionsanalyse geht davon aus, dass jeder Mensch die Fähigkeit zum Denken und zur eigenständigen Problemlösung hat. Menschen sind in all ihren Eigenheiten und als Gan­zes in Ordnung. Sie sind weiterhin dazu in der Lage, die Verantwortung für ihr Leben und dessen Gestaltung zu übernehmen. Sie sind dazu fähig, ihren Lebensentwurf schöpferisch und bereichernd zu gestalten.

Aus dem TA-Konzept oder Teilkonzepten entwickelte sich in den vergangenen Jahrzehnten ein ganzer Angebots-Zweig an Seminaren, Trainer-Aus- und -Weiterbildungen, Führungstrai­nings usw. Sie verhalfen Trainern, Beratern und Führungskräften zu einem vertieften Ver­ständnis der TA. Auf der anderen Seite kam es aber auch zu Missverständnissen, Unklarhei­ten und Verwechslungen in den Konzepten bis hin zu so genannten Weiterentwicklungen, die mit der Transaktionsanalyse an sich nichts mehr gemeinsam haben.

In dieser Fortbildung erhalten Sie einen klar umrissenen Einblick in die grundlegenden Konzepte der Transaktionsanalyse. Sie reflektieren und präzisieren ihre Anwendung in der Beratung, im Training und in der Führung und verankern Ihre Erkenntnisse in praktischen Übungen und Trainingseinheiten.

Die Fortbildung ist die Grundlage für die 101-Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA).

Zielgruppe

Dieses Intensivseminar richtet sich an Berater, Trainer und Führungskräfte, die ihre Kenntnis der Transaktionsanalyse vertiefen, mögliche Unklarheiten und Missverständnisse klären und in Übungen die Anwendung von TA-Konzepten trainieren und erleben wollen.

Ihr Nutzen

  • Sie bekommen eine kompakten Übersicht über den aktuellen wissenschaftlichen Stand der Transaktionsanalyse.
  • Sie nehmen faszinierende Aspekte und Anwendungsmöglichkeiten aus den verschiedenen Schulen der TA mit. Als Beispiele seien die „klassischen Schule“ nach Eric Berne, die „Neuentscheidungsschule“ von Bob und Mary Goulding sowie die Cathexisschule von Jacqui Lee Schiff genannt.
  • Sie lernen die Anwendungsfelder der TA für Ihre Praxis als Berater, Trainer oder Führungskraft kennen und bekommen die dazu passenden Instrumente und Übungen.
  • Sie frischen Ihr Wissen und Ihr Können rund um die TA auf und können die Modelle und Konzepte sicher in Ihrer Praxis anwenden.
  • Anhand der vielfältigen Blickwinkel der TA erfahren Sie mehr über sich und Ihre Persönlichkeit.
  • Sie vermeiden Stressmuster bei sich und anderen und finden durch Berücksichtigung der von der TA beschriebenen Misserfolgsmuster wie Dramadreieck, symbiotische Verhalten oder Passivität zu einem offeneren Umgang mit anderen.

Anmeldung

Ihre Anmeldung wird nach Erhalt im Rahmen der verfügbaren Plätze fest gebucht. Sie erhalten von uns unverzüglich

  • eine schriftliche Anmeldebestätigung mit Rechnung
  • unsere Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung erfolgt im Rahmen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Bitte mindestens die Pflichtfelder* ausfüllen - Danke!

Seminar



Bitte tragen Sie hier die Daten der teilnehmenden Person ein.








An wen sollen wir die Rechnung schicken?








Soll die Einladung nicht an die Rechnungsadresse gehen? Dann geben Sie bitte diese Adresse an.





Themen

Sie erarbeiten und vertiefen die TA-Konzepte Im Wechsel von Theoriepräsentationen und praktischem Erleben und Üben:

  • Ich-Zustandsmodell
  • Transaktionen
  • Symbiose
  • Beachtung und Strokes
  • Grundpositionen
  • Zeitstruktur
  • Verträge im TA-Sinn
  • Passivität
  • Abwertungen
  • Psychologische Spiele/Dramadreieck
  • Lebensskript
  • Neuentscheidungen

Die Konzepte können im Training unmittelbar auf Ihre persönlichen Fragestellungen und Praxisprojekte angewendet und diskutiert werden.

Seminarzeiten

1. Tag: von 10:00 bis 18:00 Uhr
2. bis 4. Tag: von 09:00 bis 17:00 Uhr
5. Tag: von 09:00 bis 13:00 Uhr

Seminarpreis

€ 2.120,00 zzgl. MwSt.



Kommunikationsprozesse mit sich und mit anderen aktiv gestalten!