Mein persönlicher Konfliktstil

Das eigene Konfliktverhalten erkennen und steuern

Verdrängen, vermeiden – oder direkt konfrontieren? Konflikte haben für Sie eher eine negative Bedeutung und die konstruktive Auseinandersetzung fällt oft schwer. Wie gehen Sie mit Konflikten um: Ziehen Sie sich in Ihr Schneckenhaus zurück oder stürzen Sie sich kopfüber in den Kampf? Gewinnen Sie mehr Souveränität und Handlungsoptionen in kritischen Situationen!

Zielgruppe

Berufstätige, die mehr über ihr persönliches Konfliktverhalten und dessen Wirkung erfahren wollen, um es zu verändern zu können.

Ihr Nutzen

In diesem Seminar analysieren Sie Ursachen für Ihr Verhalten in Konflikten und entwickeln konkrete Ideen, um Ihre Mechanismen zu steuern. Sie üben, mit Druck und Emotionen umzugehen und trainieren Verhaltensweisen, um kritische Situationen in Ihrem Alltag zu lösen.

Termine

Seminarpreis

€ 1.690,00 zzgl MwSt.

Seminarzeiten

1. Tag: von 10:00 bis 18:00 Uhr
2. und 3. Tag: von 09:00 bis 17:00 Uhr

Kundenmeinungen

ANDREA LEIPOLD, BUSCH-JAEGER ELEKTRO GMBH

Fromm schafft optimale Bedingungen, um gezielt in ruhiger Atmosphäre zu lernen. Der Trainer ist so individuell auf mein Thema eingegangen, dass ich schon während des Seminars erste Lösungsansätze und persönliche Veränderungen für mich mitgenommen habe.

Anmeldung

Ihre Anmeldung wird nach Erhalt im Rahmen der verfügbaren Plätze fest gebucht. Sie erhalten von uns unverzüglich

  • eine schriftliche Anmeldebestätigung mit Rechnung
  • unsere Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung erfolgt im Rahmen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Bitte mindestens die Pflichtfelder* ausfüllen - Danke!

Seminar



Bitte tragen Sie hier die Daten der teilnehmenden Person ein.








An wen sollen wir die Rechnung schicken?








Soll die Einladung nicht an die Rechnungsadresse gehen? Dann geben Sie bitte diese Adresse an.





Themen

  • Das persönliche Konfliktverhalten einschätzen
    Persönliche Einstellung zu Konflikten: Konfliktbereitschaft und Rückzugsverhalten, Stärken und Schwächen beim Austragen von Konflikten; Aktionen und Reaktionen und ihre Wirkung.
  • Den persönlichen Konfliktstil reflektieren
    Innere Mechanismen erkennen, die persönlichen „roten Knöpfe“ bewusst wahrnehmen und steuern können.
  • Die persönliche Konfliktfähigkeit ausbauen
    Kommunikationsstörungen beseitigen: Wirksam mit äußerem Druck umgehen, Abwehr von persönlichen Angriffen; persönliche Betroffenheit minimieren, Blockaden überwinden; handlungsfähig bleiben bzw. werden.
  • Mit starken Emotionen umgehen
    Gefühle von Kränkung und Verletzung, Wut und Ärger, Resignation oder Hilflosigkeit bewältigen.

In diesem Seminar stehen der erfahrungsorientierte Prozess und die Entwicklung eines persönlichen Konfliktstils im Vordergrund. Inhaltliche Themenschwerpunkte ergeben sich aus den Konfliktbeispielen und dem Konfliktverhalten der Teilnehmer.



Souveränität und Handlungsoptionen gewinnen!